vogel

Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Diplom-Kaufmann, Partner

Geboren 1952 am linken Niederrhein in Rheinberg. Studium der Betriebswirtschaftslehre 1973 bis 1979 an der Universität zu Köln. Promotionsstudium 1979 bis 1981 an der Technischen Universität Berlin, Fachbereich Wirtschaftswissenschaften.

Bestellung zum Steuerberater in 1985 und Bestellung zum Wirtschaftsprüfer in 1988. Zusammen mit Dr. Hans - Bert Binz gründete Dr. Holmer Vogel in 1985 die Sozietät BVNT.

Am 19. Oktober 2005 wurde Dr. Holmer Vogel von der Wirtschaftsprüferkammer bescheinigt, dass er am System der Qualitätskontrolle des Berufstandes der Wirtschaftsprüfer teilnimmt. Er ist damit gemäß § 319 Abs. 1 Satz 3 HGB befugt, gesetzlich vorgeschriebene Prüfungen handelsrechtlicher Jahresabschlüsse durchzuführen. Dr. Holmer Vogel ist ferner bei der Wirtschaftsprüferkammer als Prüfer für die Qualitätskontrolle nach § 57 a WPO registriert.

Tätigkeitsschwerpunkte

Geleitet durch persönliche Interessen und die beruflichen Herausforderungen der Praxis bildeten sich in den 30 Jahren der Selbständigkeit thematische Schwerpunkte seiner beruflichen Tätigkeit heraus

quadratPrüfung und Erstellung von steuerrechtlichen Jahresabschlüssen sowie handelsrechtlichen Einzel-
.......und Konzernjahresabschlüssen privatrechtlicher und öffentlichrechtlicher Unternehmen

quadratDurchführung von Qualitätskontrollprüfungen nach § 57 a WPO

quadratErstellung von Sanierungsgutachten (IDW S 6)

quadratTestamentsvollstreckungen

quadratBeratung in Fragen des internationalen Steuerrechts

quadratBetreuung und Beratung kommunaler Betriebe und kommunaler Eigengesellschaften in allen
.......Fragen des Steuerrechts

quadratBetreuung und Beratung von Non - Profit - Organisationen (Vereine, Wohlfahrtsverbände etc.) in allen
.......Fragen des Steuerrechts und der Rechnungslegung.

quadratDurchführung von Unternehmensbewertungen

quadratDurchführung von Prüfungen nach der Gewerbeordnung (GewO), der Makler und Bauträgerverordnung
(MaBV) und der Finanzanlagenvermittlungsverordnung (FinVermV)

Branchenschwerpunkte

quadratIndustrie und Gewerbe
Getänkefachgroßhandel, Kfz-Handel, Metallverarbeitung, Finanzdienstleistung und -vermittlung,
Baustoffhandel, IT-Dienstleistung, Wohnungsbau, Einzelhandel, Eventmanagement, Filmproduktion,
Exportwirtschaft, Personalüberlassung, Buchhandel, Stahlhandel, Investmentfonds, Bäckereien,
Vermögensverwaltung, Spedition und Logistik

quadratFreiberufler
Architekten, Unternehmensberater, Rechtsanwälte, Ingenieure, Ärzte, Zahnärzte, Medizinische
Versorungszentren, Wirschaftsprüfer

quadratKommunaler Bereich und Gemeinnützigkeit (Non-Profit)
Verkehr, Abwasser, Wasser, Wirtschaftförderung, Betriebe gewerblicher Art, Stadtentwicklung, Erschließung,
Bäder, Karnevalsgesellschaften, Sportvereine, Pflegedienste, Mietervereine

In der Praxis gewonnene Erkenntnisse und Erfahrungen fließen in seine regelmäßige Vortragstätigkeit und Fachpublikationen ein.

Ausgewählte Publikationen

Das ertragsteuerliche Institut der Betriebsaufspaltung aus kommunaler Sicht, in: Festschrift 2015 für Bernd Leippe zum 70. Geburtstag, Hrsg. Uwe Baldauf, Berlin 2015, S. 57 – 69

Der steuerrechtliche kommunale Querverbund im Lichte des EuGH - Urteils zu Altmark Trans und die Auswirkungen auf den ÖPNV
in: Der Nahverkehr Heft 10 / 2004, S. 15 - 19


vcard
MS Outlook® Visitenkarte

Seite weiterempfehlen

kontakt

Kontakt


BVNT. Binz Vogel Stüttgen Richard PartGmbB
Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
Steuerberatungsgesellschaft

WENDELINSTRASSE 1
D-50933 KÖLN

TELEFON
+ 49 (0)221 - 9542100

FAX
+ 49 (0)221 - 95421099

E-MAIL
info@bvnt.de

Suche


Über Uns


 

brinz
Dr. H-B. Binz

vogel
Dr. H. Vogel

stuettgen
A. Stüttgen

 richard
Dr. M. Richard

Bewerbungen


Wir stellen ein:

quadratSteuerfachangestellte/r

bewerben

Besuchen Sie Uns


  Facebook

  Blog